„Wir geben ein Geschenk weiter, das ist sehr belohnend“