Leben mit Multiple Sklerose: „Ich kann ein ganz normales Leben führen“