Manager for Training & Learning (m/w/d) - Nürnberg

295575BR
Manager for Training & Learning (m/w/d) - Nürnberg

Job Description

8 Onkologie-Präparate im Markt und weitere innovative Therapieoptionen in der Pipeline. Unsere Kunden und Patienten informieren und bewegen sich immer mehr online. Mit starken und geschulten Teams können wir diesen dynamischen Herausforderungen gemeinsam begegnen.
Du bist erfahren und agil und möchtest neue Trainingsprojekte und Ausbildungsinitiativen mit uns etablieren?

Dann bewirb Dich jetzt bei uns!

Als Training Manager/ Trainer bist Du verantwortlich für die Konzeption, Durchführung, Evaluierung, Dokumentation und Nachverfolgung notwendiger und zielführender Schulungs- und Trainingsmaßnahmen für die Mitarbeiter/innen und Teams der BU Oncology. Dabei arbeitest Du intensiv mit den Businesspartnern der BU Oncology Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen, stimmst Dich eng mit Deinen Kollegen/innen im Team ab und bist optimal mit Deinen Businesspartnern der BU Onkologie Deutschland, der Region Europa und Global vernetzt. Deine Professionalität umfasst das Management und die Durchführung von Schulungs- und Trainingsmaßnahmen zum Erreichen der im Strategie- und Trainingsplan definierten Ziele.

Deine Aufgaben im Detail:

• Entwicklung und Umsetzung von produktunabhängigen Schulungskonzepten zur Optimierung der Kundenansprache
• Entwicklung und Umsetzung innovativer und nachfrageorientierter Ausbildungskonzepte in den Bereichen Kommunikationsfähigkeiten, Emotionales Verkaufen, Digitale Verkaufsmodelle und Positionierung im kompetitiven Umfeld - in enger Zusammenarbeit mit lokalen und globalen Interessengruppen und unter Berücksichtigung funktionsübergreifender Strategien und Taktiken
• Evaluierung und Umsetzung globaler Ausbildungsinitiativen und aktive Beteiligung an deren lokaler Implementierung in enger Zusammenarbeit mit Kollegen und Interessenvertretern der BU Onkologie auf europäischer und globaler Ebene
• Einbeziehung neuer Technologien und Methoden im Kontext von Klassenzimmer-, Mehrkanal- und Blended Learning sowie kontinuierliche Entwicklung von Ausbildungsmaterialien und –Prozessen
• Enge Kooperation mit den Trainingsmanagern der BU Oncology zur verstärkten Nutzung von Digitalen Lernplattformen zur individualisierten Gestaltung von virtuellen Lernangeboten
• Funktionsübergreifende Erstellung von Trainings-Curricula für Kollegen im Außen- und Innendienst sowie Koordination und Steuerung interner und externer Ressourcen zur entsprechenden Implementierung
• Planung, Konzeption, Durchführung und Dokumentation von Trainings/ Schulungen für neue Kollegen in der BU Onkologie
• Enge funktionsübergreifende Koordination, Zusammenarbeit und regelmäßiger Austausch mit Onkologie-Kollegen aus Vertrieb, Marketing, Medizin und Business Excellence Operations bezüglich Bedarf, Kapazität und Zeitvorgaben für die Umsetzung aktueller Schulungsmaßnahmen
• Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit Kollegen aus den Trainingsabteilungen der Business Unit “Pharma“ sowie mit den Kollegen der Region Europa und Global
• Grenzüberschreitendes Kommunikationstraining für Mitarbeiter/innen aus Österreich und der Schweiz
• Maßgebliche Mitgestaltung der firmeninternen Kultur- und Lernreise

Minimum requirements

Das bringst Du mit:

• Hochschulabschluss in Naturwissenschaften oder Medizin mit Kenntnissen in der Onkologie
• Zertifizierte Ausbildung oder nachprüfbare Qualifikation in der Erwachsenenbildung oder Mediendidaktik
• Mehrere Jahre Berufserfahrung in komplexen Vertriebsstrukturen oder einer Matrixorganisation
• Starke Präsentations- und Moderationsfähigkeiten, hohe Agilität und Offenheit für die Leitung neuer Projekte und Ausbildungsinitiativen
• Selbständiger und dynamischer Arbeitsstil bei der Erstellung und Umsetzung von „Train the trainer“ Konzepten
• Erfahrener Umgang mit modernen Medien, Konferenztechnik und Softwareprogrammen sowie E-Learning, (adaptiven) Lernplattformen und virtuellen Kollaborationswerkzeugen wie MS Teams, Adobe Connect u.a.
• Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Warum Novartis?

799 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2019 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?
Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.

Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.

Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Lesen Sie bei Interesse mehr auf unserer Homepage unter www.karriere.novartis.de.

Wenn Sie an dieser anspruchsvollen Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlinetool!
Oncology
ONCOLOGY BU
Deutschland
Nürnberg
Novartis Pharma GmbH
Sales
Vollzeit
Unbefristet
Nein